Abflüge

Ankünfte

  • Ihre Reisevorbereitung PMR

    Um von einem Service von hoher Qualität profitieren zu können, informieren Sie Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Reisebüro zum Zeitpunkt der Buchung oder mindestens 48 Stunden vor dem Tag Ihrer Abreise über Ihre spezifischen Bedürfnisse für Hin-und Rückflüge.

  • Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Rückkehr

    Wenn Sie nach der Landung Ihres Rückfluges in Genf Unterstützung benötigen, kündigen Sie dies bitte bereits bei Ihrer Buchung oder mindestens 48 Stunden im Voraus bei Ihrer Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro an.

     

  • Sie verlassen den Flughafen mit dem Bus

    Die Bushaltestelle der TPG und die Begleitperson finden Sie auf der Abflugebene vor dem Bahnhofsgebäude.

    Eine Rufsäule steht Ihnen vor dem Eingang des SBB Bahnhofs zur Verfügung.

    Denken Sie daran, eine Gratis-Fahrkarte am Billetautomaten im Gepäckausgabebereich zu beziehen (Ankunftshalle). Dieses vom Genève Aéroport angebotene unireso-Ticket erlaubt die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in der Stadt Genf während 80 Minuten.

  • Sie verlassen den Flughafen mit dem Auto

    Einige Parkplätze sind weit von Terminal 1 entfernt. Die GVAssistance bietet eine Begleitung bereits ab dem Parkieren des Autos und zurück bis zum Auto, allerdings nur für folgende zwei Parkhäuser:

    • P1 Langzeitparkplatz: ca. 50 Meter vom Terminal 1 entfernt, 30 reservierte Plätze auf Ebene -1.
    • P20 Sektor Frankreich: in der Nähe der Schiebetüren, die den Zugang zum Terminal auf der französischen Seite ermöglichen, 6 Parkplätze auf der unteren Ebene.

  • Sie verlassen den Flughafen mit dem Zug

    Sollten Sie Unterstützung beim Ein- oder Aussteigen benötigen, so melden Sie dies bitte mindestens eine Stunde vor der Abfahrt Ihres Züges beim Call Center Handicap der Bundesbahnen (SBB).

    Beim Verlassen des Genève Aéroport mit Unterstützung durch GVAssistance werden Sie von einer Begleitperson der SBB bis zum Bahnhof des Genève Aéroport gebracht.