Kostenloser Fahrschein
 

Die Reisenden, die in Genf ankommen, haben Anrecht auf einen kostenlosen Fahrschein am Automaten in der Gepäckausgabe (Ankunftsebene). Mit diesem Unireso-Ticket Kanton Genf (Zone 10), das kostenlos von Genève Aéroport ausgegeben wird, können die öffentlichen Verkehrsmittel in Genf 80 Minuten lang benutzt werden, einschliesslich die Zugreise Genève-Aéroport <> Genève-Cornavin.
 
Für Reisen ausserhalb der Zone 10, im benachbarten Frankreich oder in Coppet, mit dem regionalen « Léman Express »-Netzwerk ist ein « Léman Pass »-Ticket erforderlich.
 
Die Reisenden, die in einem Hotel, in einer Jugendherberge oder auf einem Campingplatz in Genf übernachten, haben Anrecht auf eine « Geneva Transport Card ». Mit dieser Karte können sie kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel in Genf (Zone 10) während ihres Aufenthalts benutzen, einschliesslich die Zugstrecke Genève-Cornavin <> Genève-Aéroport. Auskünfte beim Genfer Fremdenverkehrsamt oder der betreffenden Einrichtung.

UNIRESO

Der Flughafen liegt nur 4 Km von Genf Stadtzentrum. Es kann dank dem Tarifverbund des öffentlichen Verkehrs unireso per Zug oder Bus äusserst einfach erreicht werden. Mit einer einzigen Fahrkarte kann die Region Frankreich-Waadt-Genf per Zug, Tram, Bus und Schiff befahren werden.

Die Busse der städtischen Verkehrsbetriebe bedienen den Flughafen (Haltestelle auf der Ebene Check-in beim Eingang oder auf der Seite des Bahnhofs SBB) alle 8-15 Minuten an den Hauptverkehrszeiten.

TPG ligne 5 Aéroport – Palexpo – Nations – Vidollet – Gare Cornavin – Bel-Air – Hôpital – Muséum – Malagnou – Thônex-Vallard   TPG ligne 10 Aéroport – Bouchet – Charmilles – Gare Cornavin – Bel-Air – Rive
TPG ligne 23 Aéroport-P47 – Aéroport – Blandonnet – Les Esserts – Grand-Lancy-Place – Palettes – Bachet-de-Pesay – Carouge-Tours   TPG ligne 28 Jardin Botanique – Nations – Grand-Saconnex-Place – Aéroport – Blandonnet – Lignon-Tours – Pont-Butin – Les Esserts
TPG ligne 50 Aéroport – Fret – Colovrex – Genthod-village – Versoix – Pont-Céard – Versoix-Centre sportif   TPG ligne 56 Aéroport – Blandonnet – Meyrin-Gare – Zimeysa-Gare – Hôpital de la Tour
TPG ligne 57 Aéroport – Blandonnet – Croisette – Vernier-École – Meyrin – Hôpital de la Tour – ZIMEYSA-Gare   TPG ligne 59 Aéroport – Arena-Halle 7 – Palexpo – Grand-Saconnex – Chambésy – Plage du Vengeron
TPG ligne 66 Aéroport – Ferney – Prévessin-Moëns-Mairie – Saint-Genis-Lion – Thoiry-Centre Commercial  

Information für Touristen gibt es am Informationsschalter in der Ankunftshalle des Flughafens, nach der Zollkontrolle. Fahrkarten können von den Automaten an den Haltestellen (CHF- oder Euromünzen erforderlich) und im Bahnhof SBB bezogen werden.

Plan des arrêts de bus à l'aéroport - Site des tpg

Morgendlicher Aérobus-Service

Die Linien A1 bis A6 bringen Passagiere mit Wohnsitz in Genf und im benachbarten Frankreich in den frühen Morgenstunden zum Flughafen. Die aérobus-Linien bedienen den Genève Aéroport vor 06:00 morgens. Dieser komplett vom Genève Aéroport finanzierte Service ist derzeit kostenlos und für alle Nutzer des Flughafens verfügbar.

Die Haltestellen sind mit einem aérobus-Logo gekennzeichnet.

An Haltestellen mit mehreren Bussteigen finden Sie den Wartebereich für aérobus-Linien wie folgt:

  • Acacias, ligne 15 direction Nations
  • Blandonnet, ligne 23 direction Aéroport
  • Bois‐des‐Frères: aérobus A1 et A6, ligne 6 direction Vernier
  • Bois-des-Frères: aérobus A4, ligne 28 direction Aéroport
  • Bouchet, ligne 10 direction Aéroport
  • Charmilles, ligne 6 direction Vernier
  • Carouge-Rondeau, ligne 42 direction P+R Bernex
  • Carouge-Tours, ligne 42 direction P+R Bernex
  • Chemin du Bac, ligne 2 direction Genève‐Plage
  • Crêts-de-Champel, ligne 21 direction Gare des Eaux‐Vives
  • Epinettes, ligne 11 direction Jardin Botanique
  • Ferney‐Mairie, ligne 66 direction Aéroport
  • Gare Cornavin, ligne 15 direction Palettes
  • Hôpital, ligne 7 direction Lignon
  • Hôpital de la Tour, ligne 18 direction Bachet‐de‐Pesay
  • Jardin-Alpin-Vivarium, ligne 57 direction Aéroport
  • Jonction, ligne 2 direction Onex
  • Les Esserts, ligne K direction Pougny‐Gare
  • Meyrin‐Gravière, ligne 57 direction Aéroport
  • Meyrin‐Village, ligne 57 direction Aéroport
  • Plainpalais, ligne 1 direction Jardin Botanique
  • Vernier-Gare/Renfile, ligne 23 direction Aéroport
  • Uni‐Mail, ligne 35 direction Sainte Clotilde

Der TPG aérobus-Service steht einem bestimmten Nutzerkreis von Mitarbeitenden des Genève Aéroport oder Firmen, die am Flughafen arbeiten, sowie den Kunden und Passagieren des Genève Aéroport kostenlos zur Verfügung. Sowohl die Unentgeltlichkeit des Service als auch der bestimmte Nutzerkreis können jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Verbindlichkeit geändert werden. Die Nutzer des TPG aérobus-Service verpflichten sich die allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Informationen und Kontakt: Genève Aéroport, Umweltservice, Postfach 100, CH-1215 Genf 15.