Letzte Neuigkeiten

Genève Aéroport feiert sein hundertjähriges Bestehen

100 Jahre, das ist eine ganz besondere Geschichte, ein Symbol! Zur Feier seines Jubiläums hat Genève Aéroport ein reichhaltiges Programm mit rund zwanzig Veranstaltungen zusammengestellt. 

Genève Aéroport feiert sein hundertjähriges Bestehen

Leichter Anstieg der Passagierzahlen und geringere Flugbewegungen im Jahr 2019

Im Jahr 2019 stieg das Passagieraufkommen am Genève Aéroport um 1,4 %, während die Zahl der Flugbewegungen um 0,6 % zurückging. Ausserplanmässige Starts nach 22 Uhr verzeichneten einen deutlichen Rückgang von 15,5%.

Leichter Anstieg der Passagierzahlen und geringere Flugbewegungen im Jahr 2019

Das BAZL unterbreitet das Dossier von Genève Aéroport zur Vernehmlassung

Das Verfahren, das zur Umsetzung konkreter Massnahmen zwecks Verringerung der Lärmbelastung durch den Flugverkehr führen soll, schreitet voran. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) wird das von Genève Aéroport eingereichte Dossier am 18. September einem Vernehmlassungsverfahren unterziehen.

Das BAZL unterbreitet das Dossier von Genève Aéroport zur Vernehmlassung

Vorbildliche Energie: Genève Aéroport, ein Pionier im Bereich der Solarmodule

Genève Aéroport beteiligt sich seit 2016 neben zehn öffentlichen1, kantonalen und kommunalen Akteuren an der Initiative « Energie-Vorbild ». Ende 2018 haben die Akteure dieser Initiative das Effizienzziel 2020 mit einer durchschnittlichen Steigerung ihrer Energieeffizienz von 30,2% übertroffen.

Vorbildliche Energie: Genève Aéroport, ein Pionier im Bereich der Solarmodule

Kenya Airways erweitert sein Netzwerk mit einem neuen Langstreckenflug nach Genf

  Das Flugnetz von Kenya Airways hat sich heute mit der Eröffnung von Flügen nach Genf (und Rom) erweitert - das Unternehmen bedient bereits Amsterdam, London und Paris.

Kenya Airways erweitert sein Netzwerk mit einem neuen Langstreckenflug nach Genf

Sponsoring

Genève Aéroport unterstützt Black Movie, das internationale Festival für Independent-Filme (17-26 Januar) in Genf.

Sponsoring

Label «Entreprise formatrice»

Genève Aéroport engagiert sich für die Ausbildung von Lehrlingen.

Label «Entreprise formatrice»

Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen

In Zusammenarbeit mit myclimate bietet Genève Aéroport Ihnen die Möglichkeit, die durch Ihren Flug verursachten CO2-Emissionen zu kompensieren.

Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen

Label «1+ pour tous»

Genève Aéroport fördert die berufliche Integration.

Label «1+ pour tous»

Label «Friendly workspace»

Genève Aéroport engagiert sich für ein integriertes Arbeitsschutzmanagement.

Label «Friendly workspace»

Auf den sozialen Netzwerken

#GeneveAeroport