Letzte Neuigkeiten

Ab 2025 wird Genève Aéroport seine Gebäude mit Wasser des Genfersees kühlen und heizen

Genève Aéroport besiegelt heute den Anschluss an das thermoökologische Netzwerk der Services Industriels de Genève (SIG) GeniLac. Mit dieser Umstellung startet der für 2025 geplante Austritt aus fossilen Energieträgern für das Heizen und Kühlen sämtlicher Gebäude der Flughafenplattform. Durch diese Partnerschaft kann Genève Aéroport seine Treibhausgasemissionen reduzieren und trägt somit erheblich zur Unterstützung des Kantons in Sachen Energiewende bei.

Ab 2025 wird Genève Aéroport seine Gebäude mit Wasser des Genfersees kühlen und heizen

Genève Aéroport, easyJet und SWISS, möchten ungeplante Starts nach 22.00 Uhr reduzieren

Am Donnerstag, den 31. Oktober, unterzeichneten sie zum ersten Mal eine gemeinsame Erklärung im Rahmen eines gemeinsamen Konzepts zur Lärmbekämpfung.

Genève Aéroport, easyJet und SWISS, möchten ungeplante Starts nach 22.00 Uhr reduzieren

Genève Aéroport wird heute hundert Jahre alt!

Am 11.Oktober 1919, der Grosse Rat ein Flugfeld von 137 Hektar als für den «öffentlichen Zweck» bestimmt.

Genève Aéroport wird heute hundert Jahre alt!

Ein neues Gepäcksortierzentrum an Genève Aéroport

Der Flughafen Genf legte am Donnerstag, den 26. September, in Anwesenheit von Serge Dal Busco, Staatsrat für Infrastruktur, Corine Moinat, Präsidentin des Verwaltungsrates von Genève Aéroport, und André Schneider, Generaldirektor, den Grundstein für sein neues Logistikzentrum für Gepäcksortierung. Die Plattform investiert 270 Millionen Franken in dieses hochkomplexe Projekt, das für die Sicherheit der Passagiere unerlässlich ist.

Ein neues Gepäcksortierzentrum an Genève Aéroport

André Schneider gewinnt den Travel Personality Award 2019

Der Generaldirektor von Genève Aéroport, André Schneider, wurde am Donnerstag, den 19. September, von der Fachzeitung TRAVEL INSIDE zur Persönlichkeit des Jahres 2019 gewählt. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Feier im Montreux Music & Convention Centre statt.

André Schneider gewinnt den Travel Personality Award 2019

Neuheiten Winter 2019-2020

Lust auf einen Tapetenwechsel? Entdecken Sie die Neuheiten der Wintersaison!

Neuheiten Winter 2019-2020

Label «1+ pour tous»

Genève Aéroport fördert die berufliche Integration.

Label «1+ pour tous»

Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen

In Zusammenarbeit mit myclimate bietet Genève Aéroport Ihnen die Möglichkeit, die durch Ihren Flug verursachten CO2-Emissionen zu kompensieren.

Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen

Label «Friendly workspace»

Genève Aéroport engagiert sich für ein integriertes Arbeitsschutzmanagement.

Label «Friendly workspace»

Label «Entreprise formatrice»

Genève Aéroport engagiert sich für die Ausbildung von Lehrlingen.

Label «Entreprise formatrice»

Auf den sozialen Netzwerken

#GeneveAeroport