Letzte Neuigkeiten

Ankunft von Air Sénégal in Genf

Genève Aéroport gibt die Eröffnung einer neuen Linie nach Dakar, der Hauptstadt von Senegal, bekannt. Die Flüge erfolgen dreimal wöchentlich durch die junge Fluggesellschaft Air Sénégal ab dem 18. Juni.

Ankunft von Air Sénégal in Genf

Der Terminal feiert sein hundertjähriges Bestehen

Genève Aéroport ist 100 Jahre alt! Zur Feier dieser historischen Rekordmarke sind im Laufe des Jahres etwa zwanzig Veranstaltungen geplant. Zur Eröffnung der Feierlichkeiten wird am Freitag, den 28. Februar eine offizielle Zeremonie organisiert. Gleichzeitig sind Events für Passagiere und Besucher im Terminal 1 geplant. Dazu gibt es ein paar Bonusgeschenke.

Der Terminal feiert sein hundertjähriges Bestehen

Lamezia Terme und Valencia mit easyJet von Genf aus

Nächsten Sommer erweitert easyJet sein Angebot um Lamezia Terme (Kalabrien) und Valencia (Spanien), zwei neue saisonbedingte Strecken im Zeichen der kulturellen Entdeckung.

Lamezia Terme und Valencia mit easyJet von Genf aus

100 Jahre kühne Entwicklung in Bildern und Videos

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums veröffentlicht Genève Aéroport « 100 ans Genève Aéroport ».

100 Jahre kühne Entwicklung in Bildern und Videos

Kos von Genf aus

Weiteres Novum für diesen Sommer auf dem SWISS-Programm: Die Schweizer Fluggesellschaft bringt Sie nach Kos, Teil der griechischen Dodekanes-Inseln.

Kos von Genf aus

Priority Lane

Sparen Sie Zeit beim Passieren der Sicherheitskontrolle.

Priority Lane

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

Ankunft von Air Sénégal in Genf

Direktflug nach Dakar 3x pro Woche ab Juni 2020.

Ankunft von Air Sénégal in Genf

Jubiläumsbuch

«100 ans Genève Aéroport» des Verlegers Slatkine Leben einzuhauchen.

Jubiläumsbuch

Sponsoring

Genève Aéroport unterstützt das FIFDH, das Internationale Filmfestival und Forum für Menschenrechte (6-15 März) in Genf.

Sponsoring

Auf den sozialen Netzwerken

#GeneveAeroport