Governance und Management

Rechtliche Rahmenbedingungen

Der Flughafen Genf ist eine durch das Gesetz über den Internationalen Flughafen Genf (LAIG) und seinen Durchführungsbestimmungen (RAIG) definierte autonome öffentliche Institution. Ebenso unterliegt seine Nutzung Betriebsvorschriften.
Anhand der Zielvereinbarung, die ihn an den Kanton Genf bindet, fördert der Flughafen die Bedeutung der regionalen Dimension, die an die Herausforderungen in den Bereichen Umwelt, Raumplanung, Landmobilität und wirtschaftliche Dynamik angepasst ist.
Seine Tätigkeiten unterliegen ebenfalls der Kontrolle des Bundes und insbesondere des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL), das das Objektblatt des Sachplans Infrastruktur der Luftfahrt (SIL-Objektblatt), welches den Flughafen betrifft, verabschiedet hat. Das Ende 2018 veröffentlichte Dokument ist essentiell für die Planung der Entwicklung des Genève Aéroport innerhalb der nächsten fünfzehn Jahre.

Verwaltungsrat

Für die Legislaturperiode 2018-2023 (von 01.12.2018 zu 30.11.2023) zählt sein Verwaltungsrat 20 Mitglieder. Frau Corine Moinat ist seit dem 01.01.2015 deren Präsidentin.
Corine MOINAT, Präsidentin
Präsidentin
Corine MOINAT

Mitglieder des Vorstands

Präsident 
Corine MOINAT

erster Vizepräsident 
Pierre BERNHEIM

zweiter Vizepräsident
Stanislas ZUIN

Mitglieder         
Tristan Balmer Mascotto
Aurélie CHARILLON
Michel FABRE
Jean-Luc FAVRE


Olivier HOHL
Lulzim JAHIU
Jacques JEANNERAT
LAURENT JIMAJA
Thierry MELLINA-BARES
Yves NIDEGGER
Karine PERRAUDIN


David PIGNOLET
Bertrand Robert REICH
Patrick SCHMIED
Quentin STAUFFER
LAURENT TREMBLET
Nicolas VUILLE
Philippe MATTHEY (Vertreter des Staatsrats mit beratender Stimme)

Zuweisung

  • 1 Mitglied jeder Partei im Rat vertreten 

  • 5 Mitglieder vom Staatsrat ernannt

  • 1 Mitglied des Verwaltungsrats aus der Gemeinde Grand-Saconnex

  • 1 Mitglied des Verwaltungsrats aus der Gemeinde Meyrin

  • 2 Mitglieder vom Staatsrat ernannt, auf Vorschlag der Konferenz der Westschweizer Volkswirtschaftsdirektoren 

  • 1 Mitglied vom Staatsrat ernannt, auf Vorschlag der Vorsitzenden des Allgemeinen Rates der angrenzenden französischen Departements

  • 3 Mitglieder von den Mitarbeitern der Einrichtung gewählt.

Die Zusammensetzung des Verwaltungsrates, bestehend aus Vertretern der Politik und der Zivilgesellschaft mit unterschiedlichen Kompetenzen, gewährleistet eine demokratische und ausgewogene Führung des Flughafens Genf.

Leitung

Die Leitung des Genève Aéroport ist in zwei Geschäftsbereiche gegliedert: 

  • Die Einheit Operationen umfasst den aeronautischen Bereich des Flughafens, den Schutz, die Sicherheit und die Passagiere.

  • Die Einheit Handel & Entwicklung umfasst sowohl den aeronautischen (Gebühren) als auch den nicht aeronautischen Bereich, einschliesslich insbesondere Geschäfte, Bars und Restaurants, Werbung und öffentliche Verwaltung. 

Vier Abteilungen unterstützen diese beiden Einheiten innerhalb der Leitung: Personalwesen, Finanzen, Technologie und Infrastruktur. Darüber hinaus wird die erweiterte Geschäftsleitung durch die Abteilungen Kommunikation und Umwelt & nachhaltige Entwicklung verstärkt.

Organigramm

Generaldirektor

André SCHNEIDER, Directeur général

Generaldirektor
André SCHNEIDER
 

 

Cluster

 

Pierre GERMAIN, Directeur commercial et développement

Direktor Kommerzieller Bereich und Entwicklung
Pierre GERMAIN
 

Giovanni RUSSO, Directeur des opérations

Chief Operations Officer
Giovanni RUSSO
 

Support unit

Chief Human Resources Officer
Susanna Swann

Aline VAGLIO, Directrice des Finances

Direktor Operations
Aline VAGLIO
 

Massimo GENTILE, Directeur des Technologies

Direktor für Technologie
Massimo GENTILE
 

Philippe MORAGA, Directeur des Infrastructures

Direktor für Infrastruktur
Philippe MORAGA
 

Assoziierte Mitglieder der Geschäftsleitung

 

Kommunikation Abteilungsleiter & Sprecher ad interim
Ignace Jeannerat
 

Marc MOUNIER, Chef du service Environnement et développement durable

Umwelt & nachhaltige Entwicklung Abteilungsleiter
Marc MOUNIER
 

Generalsekretariat

Christine WIDMANN, Secrétaire générale et affaires juridiques

Generalsekretär & Rechtsfragen
Christine WIDMANN