Letzte Neuigkeiten

Der Terminal feiert sein hundertjähriges Bestehen

Genève Aéroport ist 100 Jahre alt! Zur Feier dieser historischen Rekordmarke sind im Laufe des Jahres etwa zwanzig Veranstaltungen geplant. Zur Eröffnung der Feierlichkeiten wird am Freitag, den 28. Februar eine offizielle Zeremonie organisiert. Gleichzeitig sind Events für Passagiere und Besucher im Terminal 1 geplant. Dazu gibt es ein paar Bonusgeschenke.

Der Terminal feiert sein hundertjähriges Bestehen

100 Jahre kühne Entwicklung in Bildern und Videos

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums veröffentlicht Genève Aéroport « 100 ans Genève Aéroport ».

100 Jahre kühne Entwicklung in Bildern und Videos

Genève Aéroport feiert sein hundertjähriges Bestehen

100 Jahre, das ist eine ganz besondere Geschichte, ein Symbol! Zur Feier seines Jubiläums hat Genève Aéroport ein reichhaltiges Programm mit rund zwanzig Veranstaltungen zusammengestellt. 

Genève Aéroport feiert sein hundertjähriges Bestehen

1920 begann der Betrieb eines der ältesten Flughäfen Europas. 

Genève Aéroport freut sich, mit Ihnen eine originelle Hundertjahrfeier zu begehen. Sie findet im Laufe der Monate mit Musik, in Bildern und mit Animationen auf dem Rollfeld und in der Luft statt. 

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums veröffentlicht Genève Aéroport « 100 ans Genève Aéroport ». In diesem Gedenkband werden anhand von aussergewöhnlichen Bildern, Archivfilmen und Texten 100 Jahre kühne Entwicklung veranschaulicht.



 
Alle News ansehen

Jubiläumsbuch

«100 ans Genève Aéroport» des Verlegers Slatkine Leben einzuhauchen.

Jubiläumsbuch

Flughafen-Tagungsräume

Buchen Sie ihren Tagungsraum am Genève Aéroport beim Restaurant Le Chef.

Flughafen-Tagungsräume

Chronologie der Geschichte des Genève Aéroport

Wichtige historische Daten.

Chronologie der Geschichte des Genève Aéroport

Kostenlose Fahrkarte

Reisende, die in Genf landen, können eine Gratis-Fahrkarte am Billetautomaten im Gepäckausgabebereich (Ankunftshalle) beziehen. Dieses vom Genève Aéroport angebotene Unireso-Ticket ermöglicht die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Genf während 80 Minuten, einschliesslich der Zugfahrt Genève-Aéroport - Genf-Cornavin.

Kostenlose Fahrkarte

Arbeiten an SBB-Linien

Das Schweizer Schienennetz ist weltweit das am meisten genutzte und muss folglich unterhalten und erweitert werden. Informationen über baubedingte Unterbrechungen in der Region Genf.

Arbeiten an SBB-Linien