Die Reisemesse Salon Envol 2019


12.02.2019

Die 21. Reisemesse Salon Envol fand am Sonntag den 10. Februar in der Halle des Bahnhofs vom Flughafen statt. Knapp 30 Aussteller haben an diesem Tag verschiedene Dienstleistungen ganz im Zeichen der Reisen vorgestellt und damit fast 20 000 Besucher angezogen, darunter 5 000 bis 6 000 nur für die Reisemesse Salon Envol.

Genève Aéroport organisiert und fördert dieses einzigartige Zusammentreffen zwischen potenziellen Reisenden und professionellen Reiseanbietern. Viele Bewohner der Region planen zu diesem Zeitpunkt ihre Sommerferien basierend auf den Vorschlägen der Aussteller, von China bis Kanada, via Mont-Saint-Michel oder Jamaika.

Dieses Jahr ist die Beteiligung von Äthiopien ganz besonders hervorzuheben; Ethiopian Airlines bietet drei Direktflügen pro Woche ab Genf an.

Am diesem Erlebnistag wurden auch, sehr zur Zufriedenheit des Publikums, verschiedene Animationen angeboten wie Teezeremonie, Gewürzstand, Fotoausstellung, virtuelle Helme und Wettbewerbe.

Genève Aéroport lädt die Tourismusbranche und die Öffentlichkeit schon heute zum 22. Salon Envol ein, der für Ende März - Anfang April 2020 geplant ist.