Genève Aéroport führt eine Online-Verkaufsplattform für Objekte ein


01.07.2020

Am 1. Juli startet Genève Aéroport erstmals eine Online-Verkaufsplattform für Objekte, darunter auch ein spezielles Jubiläumsangebot. Eine elegante Uhr in limitierter Auflage, ein Schweizer Kugelschreiber und ein Schweizer Messer, das 100-Jahr-Buch mit 360 Bildern und Archivvideos werden zu Vorzugspreisen für die ersten 100 Bestellungen verkauft. Die neue Website bietet zudem Objekte in den Farben des Genève Aéroport.

Genève Aéroport verkaufte bereits Online-Dienstleistungen wie Parkplatzreservierungen - Resapark, Priority Lane beim Passieren der Sicherheitskontrolle oder Zugang zu den VIP-Lounges - VIP Pack. Künftig können ab dem 1. Juli Passagiere, Rentner, Sammler oder Spotter auf einer neuen Website nützliche und praktische Reiseutensilien bestellen. Das Angebot wird sich entsprechend Jahreszeit und Zielpublikum weiterentwickeln.

Die Jubiläumsuhr, das Buch « Unser Flughafen, meine Geschichte » oder aber ein Schweizer Messer mit einem Kugelschreiber in den Farben des 100-jährigen Jubiläums bieten eine einzigartige Gelegenheit, nach den Lockerungen des Lockdowns aufgrund der Pandemie auf besondere Weise die Entstehung einer der ältesten Flughafenplattformen zu feiern. Die Jubiläumsuhr in limitierter Auflage ist ab heute zum Preis von 100 Franken für die ersten 100 Käufer erhältlich. Weitere Accessoires in den Farben der Hundertjahrfeier sind ebenfalls erhältlich: eine Tekoe-Teedose, ein Strandhandtuch und eine Mütze, eine Tasche aus 100% recycelter Baumwolle, naturbeige meliert.

Auf der neuen Website für den Online-Verkauf von Objekten werden zudem eine Reihe von Objekten mit dem Stempel Genève Aéroport angeboten. Als Beispiel seien eine Thermosflasche oder ein Reiseset zur Aufbewahrung von elektronischem Zubehör genannt. Ein umweltfreundliches und wasserfestes Notizbuch ist für Ihre Einträge, Skizzen oder Reiseerinnerungen gedacht. Lieferungen sind in Frankreich und der Schweiz möglich und ab einem Bestellwert von 100 Franken portofrei.

Sozialpartnerschaft

Genève Aéroport übernimmt soziale Verantwortung und arbeitet mit seinem Partner, der Stiftung « Fondation Foyer Handicap », die Menschen mit körperlichen Behinderungen in ihre Werkstätten integriert und die für die Verpackung und den Versand der Bestellungen zuständig sind, eng zusammen. Die meisten der angebotenen Objekte werden in der Schweiz und unter Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien hergestellt.

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

COVID-19

Antworten auf Ihre häufig gestellten Fragen zu Coronavirus & Genève Aéroport.

COVID-19

Priority Lane

Sparen Sie Zeit beim Passieren der Sicherheitskontrolle.

Priority Lane

Nachhaltigkeits-bericht

2019

Nachhaltigkeits-bericht

Label «1+ pour tous»

Genève Aéroport fördert die berufliche Integration.

Label «1+ pour tous»