SWISS fliegt ab Genf neu nach Marsa Alam


17.07.2019

Zum Winterflugplan erweitert SWISS ihr Streckennetz ab Genf und fliegt neu nach Marsa Alam (Ägypten). Der ägyptische Badeort wird ab dem 16. Oktober 2019 einmal wöchentlich angeflogen.

Zum Winterflugplan 2019/2020 erweitert Swiss International Air Lines (SWISS) ihr Destinationsangebot ab Genf und nimmt ab dem 16. Oktober Marsa Alam in ihr Flugprogramm auf. SWISS bedient die Strecke am Mittwoch, den 16. und Mittwoch, den 23. Oktober sowie jeweils donnerstags vom 31. Oktober bis zum 26. März. Für diese Flüge werden Flugzeuge vom Typ CS300 mit 145 Sitzplätzen eingesetzt.

Marsa Alam liegt an der Küste des Roten Meeres und ist ein bei Tauchern sehr beliebter Badeort. Mit dieser neuen Strecke erweitert SWISS ihr Angebot nach Ägypten; ab Genf führt SWISS bereits Linienflüge nach Hurghada durch. SWISS bietet als einzige Fluggesellschaft einen Direktflug ab Genf nach Marsa Alam an.
 

Marsa Alam Egypt

Kontakt

COVID-19

Antworten auf Ihre häufig gestellten Fragen zu Coronavirus & Genève Aéroport.

COVID-19

Reiseideen

Erkunden, entdecken und reisen Sie mit dem Reiseportal L'Évasion by Genève Aéroport.

Reiseideen

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

Reservierter Parkplatz

Reservieren Sie Ihren Parkplatz im Voraus und reisen Sie entspannt.

Reservierter Parkplatz

Jubiläumsbuch

«100 ans Genève Aéroport» des Verlegers Slatkine Leben einzuhauchen.

Jubiläumsbuch