Lancierung von Adria Airways Switzerland


18.09.2017

Diesen Herbst bildet Darwin Airlines eine neue Partnerschaft und stellt die in Zusammenarbeit mit der slowenischen Fluggesellschaft Adria Airways geschaffene neue Marke vor. Adria Airways Switzerland ist die neue Marke der regionalen Schweizer Fluggesellschaft Darwin Airline, die 2003 gegründet wurde.

Die neue Fluggesellschaft geht mit einer Flotte von sechs Flugzeugen mit Turboprop-Triebwerken des Typs Saab 2000 à 50 Plätze und vier Maschinen des Typs ATR-72500 à 68 Plätze in Betrieb und bedient Destinationen in vier Ländern Europas: Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien. Hauptsitz der Airline ist Lugano, ihr Hub ist Genf. 

Das Streckennetz ab Genf für die laufende Sommersaison umfasst folgende Städte:

  • Biarritz
  • Ibiza
  • Olbia
  • Cagliari
  • Brest

Sitz des Mutterunternehmens Adria Airways ist in Ljubljana. Die Fluggesellschaft betreibt eine Flotte bestehend aus Airbus A319 sowie Bombardier CRJ900 und CRJ700 auf einem Streckennetz mit 19 Destinationen in Ost- und Südosteuropa und bietet wöchentlich 196 Flüge an. 2016 hat die Airline 1,3 Millionen Passagiere transportiert und einen Gesamtumsatz von rund 157 Millionen Euro erwirtschaftet. Sie beschäftigt gegenwärtig etwa 400 Mitarbeiter und ist Mitglied der Star Alliance seit 2004.