Flugverbindungen Sommer 2017


27.03.2017

Lust auf neue Reiseziele mit Direktflug? Ab dem 26. März 2017, dem Beginn der Sommersaison bietet Genève Aéroport einige neue Flugverbindungen an, die Reisende auf der Suche nach Abenteuern abseits der ausgetretenen Pfade zufriedenstellen sollten.

Die Fluggesellschaft easyJet erweitert als führende Luftlinie in Genf ihr Streckennetz um Flüge nach Frankreich: 2-mal pro Woche nach Calvi und 3-mal pro Woche nach Marseille

Die vor kurzem eingerichtete Strecke nach Krakau (Polen) wird für die Sommersaison verlängert. Zum ersten Mal wird Montenegro als Ziel angeboten: 1-mal pro Woche geht ein Flug von Genf nach Tivat.

Die Fluggesellschaft airBaltic bietet ihrerseits 3-mal pro Woche einen Flug nach Riga (Lettland) an, ein beliebter Ausgangspunkt für Reisen ins Baltikum, nach Skandinavien und Teilen Osteuropas.

Das Angebot für Deutschland wird ebenfalls erhöht: Air Berlin fliegt täglich nach Düsseldorf und Eurowings 6-mal pro Woche nach München

Neue Ziele für den Badetourismus: Die Fluggesellschaft Etihad Regional fliegt 2-mal pro Woche nach Brest, Vueling Airlines fliegt 1-mal pro Woche nach Las Palmas und Tunisair fliegt 1-mal pro Woche nach Monastir.

Ein erhöhtes Flugangebot ist auch für andere Ziele angesagt worden, darunter Malta (easyJet), Reykjavik (Icelandair) und Lissabon (SWISS).

Die Fluggesellschaft Qatar Airways bietet ab Mai 1-mal pro Tag einen Flug mit seinem neuen Airbus A-350 nach Doha an.

Die rasante Entwicklung der Luftfahrt hat neben den vielen Verbesserungen zur Folge, dass gewisse Routen aus strategischen oder ökonomischen Gründen reduziert oder sogar eingestellt werden: SWISS stellt den Flugverkehr nach Algier, Lugano, Lamezia Terme, und Skopje ein, Etihad Regional bedient nicht mehr Florenz, Venedig und Valencia. Die rumänische Fluggesellschaft Tarom stellt die Flüge nach Bukarest ein.

In der Sommersaison 2017 werden insgesamt 50 Fluggesellschaften Genf mit 119 Flugzielen verbinden.

http://www.gva.ch/network

Marketing & Business development – 27 März 2017

Photo : Altstadt von Riga, Lettland