Air France bietet zwei neue Ziele ab Genf


15.01.2018

Die Fluggesellschaft HOP! von der Air France Gruppe bietet diesen Sommer zwei saisonale Verbindungen nach Marseille und Toulon an.

Vom 18. Juni bis 30. September 2018 bietet die regionale Tochtergesellschaft von Air France jeden Samstag eine Verbindung von Genf nach Marseille-Provence an. Der Hinflug startet um 15:30 in Genf und landet um 16:30 Uhr in Marseille. Der Rückflug startet um 17:05 und landet um 18:10. Im gleichen Zeitraum und ebenfalls am Samstag geht ein Flug von Genf nach Toulon-Hyères, Abflug um 18:50 und Landung um 19:50 Uhr. In der Gegenrichtung ist der Start um 13:45 geplant und die Landung um 14:50.

HOP! bietet diese Flüge in einer Embraer 145 mit 50 Plätzen an.

Mit dieser neuen Verbindung reagiert Air France auf die starke Nachfrage der Freizeitreisenden während der Sommermonate. Hinzu kommt, dass hat die Fluggesellschaft durch den Rückgang der Geschäftsreisen im Juli und August die Möglichkeit hat, seine Flugzeuge für die Flüge in die französischen Regionen einzusetzen. Somit kann Air France den Einsatz der Flugzeuge maximieren und sein Mittelstrecken-Angebot erhöhen.

Genf - Marseille
1 Flug pro Woche am Samstag 
Abflug in Genf um 15:30 - Ankunft in Marseille-Provence um 16:30 
Abflug in Marseille-Provence um 17:05 - Ankunft in Genf um 18:10 

Genf-Toulon
1 Flug pro Woche am Samstag
Abflug in Genf um 18:50 - Ankunft in Toulon-Hyères um 19:50.
Abfahrt in Toulon-Hyères um 13:45 - Ankunft in Genf um 14:50.