Agadir und Tirana mit easyJet


08.08.2019

easyJet verstärkt ihr Angebot und bietet ab Genf zwei neue Ziele an. Bereits ab November 2019 können Reisende mit der Airline nach Agadir, nun ab Genf die zweite Destination in Marokko, fliegen, sowie nach Tirana, der Hauptstadt Albaniens.

Agadir ist wegen seines Klimas sehr beliebt und ein Paradies für Surfer und Golfspieler. Auch Naturliebhaber werden das grüne Hinterland mit seiner reichen Flora und Fauna zu schätzen wissen. In der Stadt selbst sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie zum Beispiel die Kasbah von Agadir, eine beeindruckende Festung mit legendärem Blick auf die Stadt.

  • Agadir: zwei Flüge pro Woche (Donnerstag, Sonntag)

Das kleine Balkanland ist als Reiseziel noch nicht sehr bekannt und doch hat Albanien Einiges zu bieten. Die Hauptstadt Tirana zeichnet sich durch ein mildes Mittelmeerklima, wunderschöne Parks und ein reiches Kulturerbe aus. Reisende können sich kulturelle Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die historische Bogenbrücke "Ura e Tabakëve", die Burg von Tirana, den Neumarkt und den Uhrturm "Kulla e Sahatit", sowie das Mosaïk aus römischer Zeit ansehen.

  • Tirana: drei Flüge pro Woche (Dienstag, Samstag, Sonntag)



Kontakt

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

COVID-19

Lassen Sie sich leiten: Informationen zu Coronavirus & Genève Aéroport.

COVID-19

COVID-19 Testzentrum

Das Testzentrum befindet sich im Terminal T2 des Flughafens.

COVID-19 Testzentrum

Sommerflüge 2021

Flugangebot ab Genf für die Monate Juli und August.

Sommerflüge 2021

Reservierter Parkplatz

Reservieren Sie Ihren Parkplatz im Voraus und reisen Sie entspannt.

Reservierter Parkplatz