easyJet lanciert neue Destination Hurghada


30.08.2010

easyJet setzt ihre Expansion fort und eröffnet am 3. November 2010 eine neue Fluglinie von Genf nach Hurghada, dem berühmten Badeort am Roten Meer.

Die Destination wird mit zwei wöchentlichen Direktflügen während des Tages (jeweils am Mittwoch und Samstag) bedient. Abflug in Genf ist um 06.15 Uhr morgens, Ankunft in Hurghada um 11.40 Uhr. Der Rückflug ab Hurghada ist auf 12.25 Uhr angesetzt, die geplante Ankunft in Genf erfolgt um 16.35 Uhr.

Die Flüge sollen vorläufig bis 26. März 2011 durchgeführt werden.

Wie zu Beginn des Jahres angekündigt wurde, können easyJet-Kunden seit heute auch viermal die Woche nach Tel Aviv fliegen – in die grösste Metropole Israels, die auch ein wichtiges Wirtschafts- und Finanzzentrum ist.