Nizza: Neue Destination von SWISS ab Genf


10.02.2012

SWISS erweitert ihr Streckennetz mit der neuen Route Genf-Nizza.
Die Strecke wird zu Beginn zweimal täglich mit einem Airbus A319 bedient.

Parallel zum Ausbau ihrer Interkontinentalflüge behauptet SWISS ihre Position auf dem Genfer Markt, indem sie ihr Streckennetz ausbaut und die Anzahl Flüge ab Genf erhöht. Mit der neuen Destination steigt die Anzahl der in Genf stationierten SWISS-Flugzeuge auf zehn. Für das Sommerprogramm 2012 wird die Anzahl Flüge zwischen Genf und Nizza auf drei pro Tag erhöht.

Neues Angebot von SWISS für Flüge zwischen Genf und Nizza ab 10.02.2012

- LX 520 GVA 09.00 - NCE 10.00
- LX 526 GVA 14.50 - NCE 15.55 (ab 26. März)
- LX 528 GVA 17.40 - NCE 18.35
- LX 521 NCE 10.35 - GVA 11.35
- LX 526 NCE 16.30 - GVA 17.35 (ab 26. März)
- LX 529 NCE 19.15 - GVA 20.15

Im Weiteren wird ab heute eine dritte tägliche Verbindung nach Madrid zur Mittagszeit aufgenommen, sowie ein zweiter täglicher Flug nach Athen am Abend.

SWISS bedient zusammen mit ihren Partnern insgesamt 34 Destinationen in 20 Ländern ab Genf.

Information & Reservation: www.swiss.com