Neues bei easyJet für die Wintersaison 2012/2013


10.05.2012

Der Billigflieger befindet sich in bester finanzieller Verfassung und präsentiert seine Pläne für die Wintersaison 2012/2013 für Flüge ab Genf.

Neue Routen
easyJet baut ihr Angebot für Flüge von Genf nach London aus. Ab dem 14. Dezember 2012 fliegt die Airline neu nach London Southend, dem vierten Flughafen Londons, der ab Genf bedient wird.
Während der Saison bietet die Gesellschaft somit bis zu 24 Flüge pro Tag für die Destination London an!
Neu ist auch die Route nach Sevilla (bis zu 3-mal die Woche, jeweils am Montag, Donnerstag und Samstag), womit die Gesamtzahl der Routen nach Spanien auf 10 ansteigt.

Ausbau von 6 Destinationen
easyJet plant ebenfalls eine Erhöhung der Flugfrequenz für folgende Strecken:

  • Kopenhagen: Ein täglicher Flug. 
  • Budapest: Ein täglicher Flug, bis zu 2 Flüge pro Tag am Freitag und Sonntag.
  • Bordeaux: Ein täglicher Flug, bis zu 2 Flüge pro Tag am Donnerstag, Freitag und Sonntag.
  • London Gatwick: Bis zu 7 Flüge pro Tag während der Woche, 10 am Wochenende.
  • Nantes: Ein täglicher Flug.
  • Porto: Zwei tägliche Flüge, bis zu 3 Flüge pro Tag am Montag und Freitag.

Auskunft und Reservation:
www.easyjet.com