Finnair feiert ihren 90. Geburtstag


11.09.2013

Die nationale finnische Fluggesellschaft Finnair feiert dieses Jahr ihren 90. Geburtstag. Mit dieser Airline gelangen Reisende auf schnellstem Weg komfortabel von Genf nach Asien. Via Helsinki werden 11 Destinationen auf dem asiatischen Kontinent bedient: Bangkok, Beijing, Chongqing, Delhi, Hongkong, Nagoya, Osaka, Seoul, Shanghai, Singapur und Tokio, sowie die zwei Saisondestinationen Xi’an und Hanoi.

Mit einem Durchschnittsalter von 7 Jahren verfügt Finnair über eine der jüngsten Flotten Europas. Die Fluggesellschaft wurde das zweite Jahr in Folge zur "Best Airline in Northern Europe" und zur "World’s Number 1 On-Time Airline" in zwei aufeinanderfolgenden Monaten ernannt. Finnair ist Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld, die vor kurzem als "Best Airline Alliance 2013" ausgezeichnet wurde.

Helsinki ist weltweit einer der effizientesten und praktischsten Flughäfen. Er verfügt über eine kompakte Struktur, die einen schnellen und angenehmen Transfer ermöglicht. Alle Transfers finden innerhalb desselben Terminals statt.

Die Welt ist rund: Dank dieser wissenschaftlichen Erkenntnis profitieren die Passagiere von kürzeren Reisezeiten zwischen Europa und Asien, wenn sie via Helsinki fliegen. Finnair fliegt zweimal täglich von Genf nach Helsinki: Abflug von GVA um 10.55 Uhr und 19.00 Uhr; Abflug von HEL um 08.05 Uhr bzw. 16.10 Uhr.

Information & Reservation: www.finnair.com/ch/fr/ oder feel.finnair.com