Darwin Airline: Direktflüge nach Cambridge


22.05.2013

Im Rahmen des Aufbaus einer neuen Basis in Grossbritannien kündigt Darwin Airline die Eröffnung der neuen Strecke Genf – Cambridge an. Cambridge ist die Stadt mit dem schnellsten Wirtschaftswachstum in Grossbritannien. Darwin Airline wird ab dem 2. September 2013 drei wöchentliche Flüge zwischen den beiden Städten mit einer Saab 2000 anbieten.

Dazu der Kommentar von Robert Deillon, CEO von Genève Aéroport: "Cambridge, das vor allem für seine Universität weltweit bekannt ist und zu den meistbesuchten Tourismusdestinationen in Grossbritannien zählt, ist auch ein bedeutendes Geschäftszentrum. Darwin Airline ist operationell sehr gut aufgestellt, und wir freuen uns sehr darüber, dass die Airline ihre Flüge ab Genf weiter ausbaut."

Dazu Maurizio Merlo, der Generaldirektor von Darwin Airline: "Cambridge ist in verschiedenen Wirtschaftssektoren führend und das Paradepferd in Sachen Wirtschaftswachstum in Grossbritannien. Mit ihrer florierenden Wirtschaft gehört die Stadt zu den wertvollsten Märkten des Landes".

Der Flughafenterminal von Cambridge wurde vor kurzem für CHF 1,5 Millionen erneuert. Cambridge ist ab London mit dem Schnellzug in 45 Minuten erreichbar und gehört zu den lebhaftesten Städten Grossbritanniens. Der Flughafen von Cambridge liegt nur 3 km vom Stadtzentrum entfernt; er ist gut mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen und verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung an das Autostrassen- und Autobahnnetz.