Darwin Airline & Czech Airlines verbinden die Schweiz mit Prag


31.08.2012

 

Anfang September wird die neue Strecke Genf-Prag lanciert.

Darwin Airline kündigt die Eröffnung einer neuen Flugverbindung in Zusammenarbeit mit Czech Airlines an. Diese wird die Schweiz mit Prag verbinden wird. Die Flüge werden ab dem 3. September ab Genf (Direktflug) durchgeführt.

Darwin Airline ist stolz darauf, eine neue Flugverbindung in die Hauptstadt der Tschechischen Republik zu eröffnen, ein beliebtes Reiseziel für Geschäftsleute und Touristen. Prag gehört seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Das historische und kulturelle Zentrum ist weltweit einmalig, und seit einigen Jahren macht sich die Stadt auch als operativer Sitz von bedeutenden multinationalen Unternehmen einen Namen.

Mit diesem Schritt behauptet sich die Schweizer Fluggesellschaft mit einem immer grösseren Streckennetz und einem auf alle Arten von Kunden zugeschnittenen Service einmal mehr als Referenzairline für die Alpen und den Alpensüdrand.

Ausser samstags wird die Strecke jeden Tag mit 50-plätzigen Flugzeugen des Typs Saab 2000 bedient: Flugnummer F7 600 (Genf-Prag) und F7 601 (Prag-Genf).