UIA mit täglicher Flugverbindung zwischen Genf und Kiew


19.02.2013

Ukraine International Airlines (UIA) wird am 5. Juni 2013 ihre Verbindungen nach Genf von fünf auf sieben Flüge pro Woche ausbauen. Damit verfügt Genève Aéroport über eine tägliche Verbindung zum Hub Kiew. Die Linie war am 28. April 2010 eröffnet worden, um der zunehmenden Nachfrage von Geschäftskunden und Touristen Rechnung zu tragen. Der laufende Ausbau der Strecke – von anfänglich 3 auf 5 und bald auf 7 Flüge pro Woche – belegt die Attraktivität der Stadt, die sich seit einigen Jahren in vollem Aufschwung befindet. Die Ukraine, die 2012 den EuroFoot organisierte, verfügt über unzählige gotische, byzantinische und barocke Architektur- und Kunstschätze, welche die verschiedenen historischen Epochen des Landes widerspiegeln.

Flugplan (ab 5. Juni 2013)

  • Genf - Kiew
    Flug PS486, Abflug 13.10 Uhr, Ankunft 16.55 Uhr, 7/7
    Boeing-737-500
  • Kiew - Genf
    Flug PS485, Abflug 10.15 Uhr, Ankunft 12.15 Uhr, 7/7
    Boeing-737-500

Kiev

Ukraine International Airlines (UIA), die vor kurzem ihr 20-jähriges Bestehen feiern konnte, hat im Januar zwei neue Boeing 737-800 Next Generation mit zwei Flugklassen (insgesamt 180 Sitzplätze) in ihre Flotte aufgenommen und verfügt nun über 21 Flieger des Typs B-737. Bis im Mai kommen nochmals zwei gleiche Flugzeuge hinzu. Damit kann die Fluggesellschaft neue Destinationen in Russland, Europa und in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) bedienen. Von Kiew aus werden folgende Destinationen bedient:

  • Russland: Kaliningrad, Jekaterinburg, Rostow, Nijnevartovsk, Nowosibirsk, Sotschi, Sankt-Petersburg
  • Armenien: Eriwan
  • Aserbaidschan: Baku
  • Georgien: Batumi
  • Kasachstan: Astana
  • Kirgisistan: Bishkek
  • Usbekistan: Taschkent

Information & Reservation:
Ukraine International Airlines
www.flyuia.com