4 neue easyJet-Destinationen ab Genf


08.07.2014

easyJet hat seit heute vier neue Destinationen ab Genf im Angebot: Aberdeen, Hamburg, Reykjavik und Wien. Urbanes Leben und Sonne auf dem Programm.

Drei Städtedestinationen und eine Naturdestination warten darauf, entdeckt zu werden! Hamburg, wo die Airline seit kurzem über eine neue Basis verfügt, ist dabei, DIE neue Kulturhauptstadt Deutschlands zu werden. Es ist höchste Zeit, den Puls dieser dynamischen Stadt zu fühlen. Ab November auf dem Flugplan. Die trendige isländische Hauptstadt Reykjavik ist ebenfalls ab Genf mit easyJet erreichbar. Und Wien ist die neue ideale Wochenenddestination, nur 1 ½ Flugstunden von Genf entfernt. Nicht zuletzt wird Aberdeen von Dezember bis April für die Skisaison bedient, die bei unseren britischen Freunden nach wie vor hoch im Kurs steht: Die Skifans lieben es, sich auf unseren Pisten in den Bergen zu tummeln! Umgekehrt verbindet die neue Linie Genf in 2 ½ Stunden mit dem Schottischen Hochland.

  • Hamburg, bis zu 3 Flüge pro Woche (am Dienstag, Freitag und Sonntag), erster Flug am 4. November 2014
  • Reykjavik, bis zu 2 Flüge pro Woche (am Montag und Donnerstag), erster Flug am 27. Oktober 2014
  • Wien, bis zu 4 Flüge pro Woche (am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag), erster Flug am 31. Oktober 2014
  • Aberdeen, 1 Flug pro Woche (am Samstag), saisonal: vom 13. Dezember 2014 bis April 2015

easyJet freut sich, ihr Angebot in der Schweiz weiter auszubauen und den Erwartungen und Wünschen der Passagiere immer besser zu entsprechen.

Informationen & Buchungen: www.easyjet.com