SWISS verbindet Genf mit Bukarest


14.09.2007

SWISS baut ihr Streckennetz ab Genf weiter aus: Ab April 2008 bietet die Fluggesellschaft wöchentlich drei Direktflüge (Dienstag, Donnerstag und Samstag) zwischen Genf und Bukarest mit einem Airbus A319 an. Die rumänische Hauptstadt ist damit die zehnte Destination, die von SWISS ab Genf ohne Zwischenlandung angeflogen wird.

Der Kundschaft der SWISS stehen so 23 Destinationen ab Genf zum Angebot, von denen 13 in "gemeinsamem Flugcode" mit Partnergesellschaften erfolgen.

Informationen und Buchung:
Swiss International Air Lines
www.swiss.com