Test im Ostflügel: Genève Aéroport sucht nach Freiwilligen


08.10.2021

Die Arbeiten am Ostflügel sind abgeschlossen! Das neue Gebäude für Langstreckenflüge wird am 14. Dezember in Betrieb genommen. Bis dahin muss Genève Aéroport mehrere Tests durchführen, um die Erfahrungen der Passagiere zu überprüfen. Ziel ist es, alle Flughafeneinheiten so vorzubereiten, dass sie in ihrem neuen Arbeitsumfeld zu gegebener Zeit einsatzfähig sind. Zu diesem Zweck sucht der Flughafen mehr als 1’000 Freiwillige, die bereit sind, die Rolle von Fluggästen zu übernehmen.

Der Ostflügel, ein Gebäude für Grossflugzeuge

Der Ostflügel ist ein Gebäude aus Glas und Stahl im Industrie-Design. Seine Dimensionen sind beeindruckend: Er hat eine  Neigung von 26 Grad zur Rollbahn, ist 520 Meter lang und 20 Meter breit. Der Ostflügel, mit dessen Bau 2016 begonnen wurde, soll den Empfang der Passagiere auf Kontinental- und Interkontinentalflügen verbessern und gleichzeitig den aktuellen Standards entsprechen. Er ersetzt den 1975 vorübergehend errichteten Pavillon für Grossflugzeuge.

Wozu dienen die Tests?

Genève Aéroport muss vor der offiziellen Eröffnung des Ostflügels am 14. Dezember Tests für die Passagiertauglichkeit durchführen, so genannte ORAT-Tests (Operational Readiness Airport Transfer). Ziel ist es, alle Flughafeneinrichtungen darauf vorzubereiten, in ihrem neuen Arbeitsumfeld zu gegebener Zeit einsatzfähig zu sein.

Der Flughafen sucht mehr als 1 ’000 Freiwillige, die an den Donnerstagen, 11. November und/oder 2. Dezember, an diesen Tests teilnehmen möchten. Eine einmalige Gelegenheit, einen historischen Schritt für Genève Aéroport mitzuerleben, aber auch einen Blick in das Innere des neuen Gebäudes für Grossflugzeuge zu werfen!

Sind Sie bereit, in die Rolle eines Passagiers zu schlüpfen? Und ein paar Kilometer zu laufen? Ihre (falsche) Bordkarte mehrmals vorzeigen? Dann ist diese Erfahrung für Sie! Jeder, der einen Gesundheitspass hat, kann nach Anmeldung teilnehmen. Kinder unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
 

Nützliche Informationen und Anmeldung
  • Termine: Donnerstag, 11. November, Donnerstag, 2. Dezember
  • Anmeldeformular: Aufgrund unseres Erfolgs haben wir jetzt genügend Freiwillige für beide Termine.
  • Ankunft: gestaffelt in Gruppen zwischen 8:00 und 9:30 Uhr 
  • Treffpunkt: T2 Ankunftshalle
  • Ende: ca. 16 Uhr (Mittagessen wird um 12 Uhr angeboten)
  • Voraussetzung: Gesundheitspass + Identitätskarte
 

COVID-19 Testzentrum

Das Testzentrum befindet sich im Terminal T2 des Flughafens.

COVID-19 Testzentrum

Sommerflüge 2021

Flugangebot ab Genf für die Monate September und Oktober.

Sommerflüge 2021

COVID-19

Lassen Sie sich leiten: Informationen zu Coronavirus & Genève Aéroport.

COVID-19

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

Label «1+ pour tous»

Genève Aéroport fördert die berufliche Integration.

Label «1+ pour tous»