Genève Aéroport, ein Sponsor, der sich für seine Region einsetzt


09.08.2019

Genève Aéroport betreibt eine aktive Sponsoring-Politik, indem er zahlreiche regionale Veranstaltungen, wie zum Beispiel das grosse traditionelle Sommerfeuerwerk, unterstützt.

Obschon die "Fêtes de Genève" seit letztem Jahr nicht mehr stattfinden, bleibt das grosse Feuerwerk Teil des Sommerprogramms. Genève Tourisme konnte genügend Spendengelder und Sponsoren zusammentragen - unter anderem von Genève Aéroport - um die Show zu erhalten. Das Resultat: Am Samstag, dem 10 August, wird der Himmel über der Bucht 45 Minuten lang in einer bunten Farbenpracht und mit faszinierenden Bildern leuchten. Hunderttausende von Menschen nehmen an diesem kostenlosen Schauspiel teil. « Wir sind ein langjähriger Partner der Fêtes. Auch in diesem Jahr haben wir das Feuerwerk finanziell unterstützt, denn es ist uns wichtig, diese Veranstaltung, die den Genfern sehr am Herzen liegt, aufrechtzuerhalten », erklärt uns Jean-René Longchamp, Verantwortlicher für Marketing und Werbung.

Jedes Jahr geht die Hälfte der Erträge von Genève Aéroport an den Staat (42.5 Millionen Franken waren es 2018). Die Plattform ist sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst und betreibt deshalb zudem eine aktive Sponsoring-Politik, indem sie lokale Projekte, Vereine und Veranstaltungen unterstützt. Insgesamt wurden auf diese Weise an die 900'000 Franken gespendet.

Handeln für die Region
Die Plattform setzt sich durch etwa 50 Partnerschaften auf kultureller, sportlicher- und humanitärer Ebene regional ein. Jüngste Veranstaltung war das Pregny Alp Festival, einem Schweizer Folklore-Musikfestival Anfang August oder das Sommer-Basketballlager, das im Juli in Meyrin stattfindet und von Clint Capela organisiert wird. Ihre Gemeinsamkeiten? « Die Projekte, die wir unterstützen, sollten mit unseren Werten übereinstimmen. Handelt es sich um eine Anrainergemeinde, ist das ein Vorteil », fügt Gabrielle Ferreira-Fong Yong, Koordinatorin für Events und Sponsoring, hinzu. Die Zuschüsse fallen sehr unterschiedlich aus und umfassen eine Bandbreite von 500 bis zu 150'000 Franken.

Genève Aéroport ist besonders im Sportsponsoring aktiv. Die Basketballmannshaft Lions de Genève beispielsweise wird seit ihren Anfängen von der Plattform unterstützt. Letzere ist auch Hauptsponsor des 20km-Laufs von Genève Aéroport (am 3. November), dem einzigen Wettkampf dieser Grössenordnung, der über mehrere Anrainergemeinden verläuft.
 

Reiseideen

Erkunden, entdecken und reisen Sie mit dem Reiseportal L'Évasion by Genève Aéroport.

Reiseideen

Pack VIP

Kombinieren Sie Priority Lane und Swissport Horizon Lounge.

Pack VIP

Nachhaltigkeits-bericht

2019

Nachhaltigkeits-bericht

COVID-19

Antworten auf Ihre häufig gestellten Fragen zu Coronavirus & Genève Aéroport.

COVID-19

Jubiläumsbuch

«100 ans Genève Aéroport», Buch zum Verkauf in unserem gva.boutique.

Jubiläumsbuch