Europaïsche Nachhaltigkeits Woche: Wir nehmen teil!


28.05.2017

Vom 30. Mai bis 5. Juni steht der Genève Aéroport ganz im Zeichen der nachhaltigen Entwicklung und informiert die Fluggäste über sein Engagement und seine Massnahmen.


Während der Europäischen Nachhaltigkeitswoche werden verschiedene Aktivitäten angeboten, um die globale Strategie zu diesem wichtigen Thema öffentlich bekannt zu machen.
 

  • Das Verschenken von Erdbeeren aus der Region, am Dienstag, 30. Mai,

  • die Aufführung des 3D-Films „One, Two, Tri“ zur Abfalltrennung, am Mittwoch, 31. Mai,

  • Massagen für die Passagiere an den Gates, am Donnerstag, 1. Juni,

  • Vorstellung des Programms „électricité suisse 100% renouvelable“ (zu 100 % erneuerbarer Schweizer Strom) am Flughafen, die ganze Woche

  • Informationen zum Ausgleich des durch den Flugverkehr verursachten CO2-Ausstosses, am Montag, 5. Juni...

Dies sind nur einige der Massnahmen, über die der Genève Aéroport seine Passagiere während der Europäischen Nachhaltigkeitswoche informiert hat oder informieren wird. Die Beispiele zeigen, dass die Projekte aus verschiedenen Unternehmensbereichen sektorübergreifend angelegt sind.