Die Mitarbeiter des Genève Aéroport legten 14‘563 km mit dem Velo zurück


11.07.2016

Teilnehmerrekord für die 10. Teilnahme des Genève Aéroport bei Bike to work.

Diese Aktion, die von PRO VELO Suisse organisiert wird, findet jedes Jahr im Juni statt. Das Ziel der Aktion ist es, die Nutzung des Velos als praktisches Verkehrsmittel, das gut für Gesundheit und Umwelt ist und mit dem man zur Arbeit fahren kann, zu fördern. 

Dieses Jahr haben 72 Mitarbeiter des Genève Aéroport 14‘563 km durch die Strecke von ihrem Wohnort zur Arbeit mit dem Velo zurückgelegt. Swissport und Skyguide nahmen auch an dieser Aktion teil und zwar mit 18 bzw. 72 Teilnehmern.  Zu diesem Zweck hat der Genève Aéroport allen eingetragenen Teilnehmern eine Überholung ihres Velos angeboten. 

Um der steigenden Nachfrage über das Jahr hinweg gerecht zu werden wurden vom Genève Aéroport zu Beginn des Jahres 90 neue Velo-Stellplätze sowie eine Velopumpe zur Verfügung gestellt.