Ernennung von zwei neuen Direktoren


06.06.2017

Giovanni Russo wurde zum Direktor Operations und Philippe Moraga zum Direktor für Infrastruktur ernannt. Sie nehmen ihre neuen Aufgaben ab dem 1. November bzw. 1. September wahr.

 

Giovanni Russo wurde zum Direktor Operations und Philippe Moraga zum Direktor für Infrastruktur ernannt. Sie nehmen ihre neuen Aufgaben ab dem 1. November bzw. 1. Dezember wahr.

Giovanni Russo wurde zum Direktor Operations ernannt. Er wird seine Tätigkeit am Flughafen am 1. November aufnehmen und seine neue Stelle ab dem 1. Dezember 2017 besetzen. Sein Vorgänger ist Xavier Wohlschlag, der in den Ruhestand geht.

Philippe Moraga wurde zum Direktor für Infrastruktur ernannt und wird seine Arbeit am 1. September 2017 aufnehmen. Er besetzt die Stelle von Nicolas Gaspoz, der das Unternehmen Ende des letzten Jahres verliess, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Derzeit ist Giovanni Russo Head Flight Operation am Flughafen in Zürich und verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Luftfahrt, davon zwei Drittel bei der Flugsicherung und acht Jahre am Flughafen Zürich. Am Ende seines Grundstudiums der Mathematik und Informatik absolvierte er aufgrund seiner exzellenten Fähigkeiten in den Bereichen Management und Verwaltung eine Ausbildung zum Fluglotsen. Da er sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich gearbeitet hat, verfügt er über viel Erfahrung bei der Bewältigung von Ausnahmesituationen. Seine Muttersprache ist Deutsch; zusätzlich beherrscht er die französische und englische Sprache sehr gut. Giovanni Russo ist 46 Jahre alt und Vater von vier Kindern.

Seit 2012 ist Philippe Moraga Baudirektor des Kantons Genf und hat in dieser Eigenschaft die Investitionspolitik des Kantons durch die Entwicklung und den Bau von öffentlichen Gebäuden umgesetzt, insbesondere Justizvollzugsanstalten, Spitäler, Universitäten und Schulen. Zuvor arbeitete er bei Losinger Construction (1998-2011), wo er Rohbauarbeiten sowie Projekte als General- und Totalunternehmer leitete. Philippe Moraga studierte an der Ecole d’ingénieur in Genf und spezialisierte sich auf den Bereich Bauingenieurwesen (Diplom FH/HTL). Er ist 42 Jahre alt und Vater von drei Kindern.

Bertrand Stämpfli
Leiter Service communication
31.05.2017