Genève Aéroport als Flughafen des Jahres 2013 ausgezeichnet


18.03.2013

Genève Aéroport wurde von Air Transport News (ATN) als Flughafen des Jahres 2013 in der Kategorie der Flughäfen mit 10 bis 30 Millionen Passagieren ausgezeichnet.

Am vergangenen Sonntag, den 17. März, hat die Jury* der ATN Awards anlässlich des Galadiners der Air Transport News (ATN) in Montreal (Kanada) Genève Aéroport als Flughafen des Jahres 2013 (in der Kategorie der Flughäfen mit 10 bis 30 Millionen Passagieren) ausgezeichnet.

Der Entscheid wurde nach sorgfältiger Prüfung der Unterlagen der von den Lesern von Air Transport News (ATN) ausgewählten Finalisten getroffen. Die Auszeichnung wurde persönlich an Herrn Robert Deillon, Generaldirektor von Genève Aéroport, überreicht.

« Für mich ist dieser Preis eine grosse Ehre, mit dem die jahrelangen, konsequenten Investitionen belohnt werden, um den Flughafen von einer Ära in die nächste Ära zu bringen. Es ist uns gelungen, das Wachstum des Flugverkehrs, das wir hier in Genf verzeichnen, mit einem Angebot an grösseren, moderneren und ergonomischeren Infrastrukturen für unsere Passagiere und unsere Partner zu ergänzen und diesen eine kundenorientierte Dienstleistungskultur zur Verfügung zu stellen », erklärte er.


*Zusammensetzung der Jury unter dem Vorsitz von Dr. Andreas Papatheodorou, Managing Director von DATTEA Consulting: Bob Aaronson, früherer Generaldirektor von ACI, Dr. Pierre Coutu, Program Executive, AMPAP und Präsident von ASI, David Feldman, Managing Partner, Exambela Consulting, Antonis Simigdalas, Past President, European Regions Airline Association, Ulrich Shulte-Strathaus, ex Secretary General, AEA, und Chris Tarry, CTAIRA.