Mme Aline Yazgi übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit des GVA


07.10.2008

Aline Yazgi, crédit photo Marc Amiguet PMEZur Stärkung der Beziehungspflege mit Wirtschaft und Politik auf Kantons- und Bundesebene sowie mit den Medien gibt der Internationale Flughafen Genf (GVA) bekannt, dass Frau Aline Yazgi, Mitglied der Geschäftsführung, diese Aufgabe am 1. Januar 2009 übernehmen wird.

Frau Yazgi, von Beruf Journalistin, hat nacheinander für "La Tribune de Genève" und "L'Hebdo" gearbeitet. Zuletzt war sie stellvertretende Chefredaktorin von "PME Magazine" und "Private Banking".

Frau Yazgi wird auch mit dem neuen Presseverantwortlichen des GVA zusammenarbeiten, der demnächst ernannt werden wird, nachdem der bisherige Amtsinhaber in den Ruhestand getreten ist.