News & Informationen

10.09.2018

Alitalia feiert 70 Jahre Präsenz in Genf und die Eröffnung der Flugverbindung nach Mailand-Linate


Seit gestern werden zwölf Flüge pro Woche zwischen Genf und dem Stadtflughafen der Hauptstadt der Lombardei angeboten. 

Alitalia feiert seinen 70. Jahrestag der Flugverbindung zwischen Rom und Genf und die Wiederaufnahme der Flugstrecke nach Mailand-Linate. Es werden zwölf Flüge mit der Embraer 175 angeboten (zwei tägliche Hin- und Rückflüge von Montag bis Freitag am frühen Morgen und am frühen Abend sowie eine Verbindung pro Tag am Wochenende).

Alitalia führt weiterhin 19 Flüge pro Woche mit der Embraer 175 (88 Plätze) oder der Embraer 190 (100 Plätze) mit dem Ziel Rom-Fiumicino durch.



GVA : Urgences